Home
Zebra-Bar

Produktion

Originalformat:Digital Video
Präsentation:im Fernsehen
Dauer:10 Minuten
Sprachen:Deutsch
Jahrgang:2000

Beteiligte Sendeanstalten

SF DRS (Schweiz)

Inhalt

Kurzer Dokumentarfilm über ein junges Paar aus der Deutschschweiz, das seit zwei Jahren in Saint-Louis, Senegal, den Campingplatz Zebra-Bar führt.
Die Zebra-Bar ist durch Mund-zu-Mund-Propaganda zu einem Rastplatz von Europäern geworden, deren Mehrzahl sich hier nach der Sahara-Überquerung am Flussufer und im Palmenschatten ausruht. Für die Monate der «Hivernage», wenn das Klima feucht und heiss wird, reisen Martin und Ursula in die Schweiz zurčck, auch um dort ihre Einnahmen aufzubessern. Den Rückweg bewältigen sie mit einem Lastwagen, den sie mit günstigem Baumaterial füllen, welches in Europa Abfallware sein kann, aber in Senegal noch lange beste Dienste leistet.

Zielpublikum

TV-Zuschauer allgemein.